KUNDENSTIMMEN

wasankommt

KUNDENSTIMMEN

„Wenn deine Arbeit für sich spricht, dann sprich nicht dazwischen!“ Henry J. Kaiser sagte das. In diesem Sinne:

Machen Sie sich selbst ein Bild! Hier finden Sie Stimmen und Meinungen zufriedener Kunden und Klienten.

Klicken Sie auf die Namen, um das Feedback zu lesen! Oder werfen Sie hier einen Blick auf meine Referenzen.

Frank Mayer, Leiter Weiterbildung, Oldenburgische IHK

Wenn es Tiefe und ein besonderes Bewusstsein braucht, ist Volker Schmidt eine gute Wahl. Unternehmenskultur, angewandte Psychologie und Stressmanagement für Führungskräfte sind Themen, bei denen er unsere Kunden begeistern konnte. Er schafft Betroffenheit, Klarheit, regt zum Perspektivwechsel an und motiviert dazu, konsequent und verantwortungsvoll zu handeln.

Frank Mayer, Leiter Weiterbildung, Oldenburgische IHK, Oldenburg

Susanne Moderhak, IHK für Ostfriesland und Papenburg, Emden

Seit 2009 leitet Volker Schmidt im Namen der IHK für Ostfriesland und Papenburg Seminare und Trainings. In unserem Programm steht er für die Themenfelder Kommunikation, Führungspsychologie und Stressresistenz. Darüber hinaus leitet er seit mehreren Jahren das After-Work-Coaching, das wir in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberverband in Emden anbieten.

Volker Schmidt hat die Gabe, selbst komplexe Themen in einfache Worte zu fassen. Dadurch erschafft er ein tiefes Bewusstsein für innerpsychische und zwischenmenschliche Prozesse im betrieblichen Alltag. Durch die direkte Arbeit an alltagspraktischen Beispielen und Erfahrungen unserer Teilnehmer erhalten die Seminare mit Volker Schmidt eine sehr positive, persönliche Atmosphäre. Seine Lösungen für Fragestellungen unserer Kunden zeichnen sich aus durch professionellen Pragmatismus und eine alltagstaugliche Eleganz. Die vielfältigen positiven Rückmeldungen unserer Kunden bestätigen den Ansatz in seiner Arbeit für uns.

Persönlich kenne und schätze ich Herrn Schmidt als Mann großer Authentizität und Integrität. Menschlich wie fachlich zählt er zu unseren herausragenden Trainern. Ich freue mich, ihn als langjährigen Partner für unser Programm gewonnen zu haben.

Susanne Moderhak, IHK für Ostfriesland und Papenburg, Emden

Dirk Heitkötter, Geschaftsführer, Arbeitgeberverband Oldenburg

Bei Volker Schmidt gibt es nichts von der Stange, jedes Seminar ist ein Unikat. Engagiert, kompetent, stets offen und immer für eine Überraschung gut – als Trainer wird Volker Schmidt von unseren Mitgliedern immer gerne gebucht. Er ist schon seit Jahren für das AGV-Bildungswerk aktiv. Eine Zusammenarbeit, die sich bewährt hat.

Dirk Heitkötter, Gescäftsführer, Arbeitgeberverband Oldenburg

Werner Heyart, Personalleiter, Volksbank Lingen

Wir haben Volker Schmidt über ein Seminar des AGV Oldenburg kennen gelernt. Die Darstellung der Inhalte und die Persönlichkeit des Trainers haben mich davon überzeugt, Herrn Schmidt in unser Haus einzuladen. Dort leitete er bereits mehrere Trainingstage mit den Führungskräften unserer Bank.

Volker Schmidt ist als Trainer und Coach fachlich hochkompetent. Selbst komplizierte Vorgänge der Neurobiologie bricht er in einfache Worte herunter, so dass sie auch für Laien verständlich sind. Dabei verfügt er über eine besondere Gabe, die Alltagserfahrungen seiner Teilnehmer in die Inhalte seiner Trainings einzubinden, so dass diese handfeste Strategien entwickeln, zuvor als schwierig empfundene Situationen auf neue Weise (und deutlich erfolgreicher) zu meistern.

Neben seiner Kompetenz überzeugt Volker Schmidt durch eine hohe, sympathische Ausstrahlung, durch Geistesgegenwart, Empathie und unerschütterlichen Humor. Nicht zuletzt ist es seine ganz eigene Art, die die Trainings mit ihm zu unvergesslichen Ereignissen macht.

Ich sage: Danke, Volker! Unsere Mitarbeiter freuen sich auf das nächste Training mit dir.

Werner Heyart, Personalleiter, Volksbank Lingen

Miriam Rudnitzki, Geschäftsführerin Aljo Aluminium-Bau Jonuscheit GmbH, Berne

Ich habe so viel gelernt in meinem Leben – in der Schule, im Studium und in den verschiedenen Positionen in der Arbeit. Aber was habe ich über mich gelernt – wo habe ich mich weiter entwickelt? Schließlich nehme ich mich ja in allen „Rollen“ mit, die ich inzwischen „gesammelt“ habe: als Tochter, Mutter, Partnerin, Freundin und auch als Vorgesetzte und nicht zu letzt .. als ICH.

Diese Idee, doch mal in mich zu „investieren“ schlummerte in mir, als ich die Veränderung bei einem Kollegen sah, der mit Volker „arbeitete“ – ich wollte den Mann hinter dieser Veränderung kennen lernen! Und ich bin froh – auch, dass ich nicht den vermeintlich einfacheren Weg eines Coaches gegangen bin, der „so ist wie ich“ (ok, gibt es vielleicht auch nicht, ich bin ja auch kein Coach :) ).

Volker war und ist so anders. Genau darin lag die Herausforderung aber auch die große Wirkung der Arbeit mit ihm. Ich fühle mich reiner und klarer mit mir – im Reinen so zu sagen (authentisch würde Volker wohl sagen). Das gibt Kraft.

Auch meine Umgebung im Privaten wie geschäftlich haben meine Veränderung beobachtet – wir alle sagen „Danke Volker“!

Miriam Rudnitzki, Geschäftsführerin Aljo Aluminium-Bau Jonuscheit GmbH, Berne

Lukas Bäcker, Geschäftsführer Meyer-Technik Unternehmensgruppe, Ganderkesee

Nicht „man“ sondern „ich“

Seit ich Volker Schmidt 2010 im Rahmen eines Seminars zum Thema Kommunikation kennengelernt habe, ist mir eine seiner Aussagen fest in Erinnerung geblieben: „Nicht man möchte oder tut etwas, sondern ich mache das!“

Der Unterschied in der Wirkung der Kommunikation ist enorm. Aussagen und Ansichten werden verbindlicher. Sowohl die Wahrnehmung als auch die Authentizität steigt. Auch für mich hatte diese „kleine“ Veränderung in meinen Aussagen eine große Wirkung. Noch heute neige ich dazu Dinge diplomatisch zu formulieren und eine Harmonie in der Kommunikation zu wahren. In vielen Situationen war es eine Herausforderung für mich mit Nachdruck zu sagen „Ich möchte, dass…“, „Ich bin der Meinung, dass…“. Doch häufig ist genau dies der Schlüssel für eine effizientere und effektive Vorgehensweise oder Lösungsfindung.

Mir persönlich fällt es mittlerweile, auch dank Volker, leicht einen Standpunkt einzunehmen und diesen mit Leidenschaft und Bestimmtheit zu vertreten. Nicht jede Entscheidung oder Vorgehensweise ist dabei die Richtige. Das Einsehen und der Umgang mit Fehlern spielt hier eine wesentliche Rolle und entscheidet über die zukünftige Führungsstärke. Auch hierbei unterstützt Volker Schmidt. Nicht beratend, sondern hinterfragend und widerspiegelnd schafft er Raum für eigene Erkenntnisse, zur eigenen Lösungsfindung.  

Seit fast 10 Jahren ist Volker Schmidt mit festen Seminaren zu Themen wie: Stressmanagement und Resilienz, Kommunikation, Kundenkontakt und Persönlichkeitscoaching in unserem Unternehmen aktiv.

Zahlreiche Schulungsbewertungen von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter belegen, dass Volker in seinen Seminaren die richtigen Inhalte fokussiert, geeignete Schulungsmethoden verwendet und fachlich sowie persönlich angenommen und geschätzt wird. Seine unkonventionelle Art bietet viel Raum für Individualität. Das Gelernte kann im Berufsalltag durchaus angewandt werden.

Volker Schmidt gibt keinen Leitfaden vor, den es in bestimmten Situationen abzuspulen gilt, sondern sorgt für eine Sensibilisierung zur Einschätzung und Beurteilung von Situationen, Persönlichkeiten und Interaktionen. Er vermittelt das geeignete „Handwerkszeug“ um diese aktiv mit zu gestalten, Missverständnis auszuräumen und Konfliktpotentiale aufzulösen. Eine Kompetenzerweiterung die langfristig wirkt.

Wir danken Dir, Volker, für Deine tolle Unterstützung. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Dir.            

Lukas Bäcker, Geschäftsführer Meyer-Technik Unternehmensgruppe, Ganderkesee

H. Harms, Business Development Manager, Hamburg

Zu Beginn war ich skeptisch und hatte Bedenken, ob so ein Coaching denn wirklich etwas für mich ist. Aber dann kam Volker und es passte „wie Arsch auf Eimer“. Durch seine herzliche und offene Art habe ich mich sofort wohl gefühlt und habe mich weiter geöffnet, als ich es jemals zuvor getan habe. Vor allem aber ist er mir stets auf Augenhöhe begegnet . Nicht als Lehrer, sondern als Coach! Gerade diese Augenhöhe hat es mir ermöglicht, so positiv und motiviert mit ihm zusammenzuarbeiten. Auch die Zusammenarbeit war fabelhaft, denn Volker folgt stets einem Credo: Jeder Mensch ist etwas Besonderes und so wie er ist, ist er toll und gut. Es ging also niemals darum, mich als Mensch zu verändern, sondern an meiner Haltung zu bestimmten Dingen zu arbeiten. Konkret bedeutete dies für mich, an meiner „Geschmeidigkeit“ zu arbeiten. Also in bestimmten, stressigen Situationen die Ruhe zu bewahren, sich zurückzulehnen und entspannt darauf schauen. Und auch der Weg, hin zu dieser Geschmeidigkeit, ist ein einzigartiger. Denn Volker hat keinen oberlehrerhaften Masterplan nach dem Motto: „Mach A, dann passiert B. Hat bei mir auch geklappt“. Vielmehr versucht er durch „Geschichten“, die natürlich auch genährt werden von unseren vielen Gesprächen, Perspektiven/Haltungen und Werkzeuge aufzuzeigen, die ich dann selbst reflektieren, prüfen und ausprobieren konnte, um meine Haltung zu bestimmten Situationen zu „verbessern“ und damit meinen eigenen Weg zu finden. Und genau das hat wunderbar funktioniert. Die Erfolge stellten sich schnell ein, und ich sehe selbst, wie ich Gespräche und viele zuvor kritische Situationen im Alltag mit mehr Geschmeidigkeit meistere. Am Ende haben mir diese vielen Gespräche nicht nur viel für den Start in in einen neuen Job mitgegeben, sondern für mein Leben! Danke, Volker!
H. Harms, Business Development Manager, Hamburg

A.L., Leitende kfm. Angestellte in einer nicht ganz kleinen Unternehmensgruppe, Oldenburg

Zu viel zu tun! Was mache ich bloß zuerst? „Kämpfe“ ich mich durch den Alltag oder kann ich mich noch über neue Herausforderungen freuen? Statt nachts entspannt zu schlafen und Kraft für die täglichen anspruchsvollen Aufgaben zu schöpfen, habe ich im Berufsalltag meinem Naturell entsprechend viel zu viel gleichzeitig mit einem viel zu hohen Tempo für andere und mich angehen wollen und auch immer wieder durchgezogen. Nachts habe ich mir häufig noch Gedanken gemacht, was ich am kommenden Tag unbedingt schaffen möchte.

Gut so? Nee….

Es ist einfach ein viel zu großer Kraftakt, wenn ich ungeduldig bin, Mitarbeiter, Kollegen und letztendlich auch die Familie dadurch überfordere. Mit motivierten Mitarbeitern, einem guten Team und klar definierten Zielen wird viel mehr erreicht. Letztendlich sogar schneller. Das wiederum macht mich zufrieden und – endlich wieder entspannt!

„Kraft macht keinen Lärm. Kraft ist da und wirkt!“

Unter diesem Motto hat Volker Schmidt mir einen Spiegel vorgehalten, hat meine ganz „persönlichen Schwächen“ sofort erkannt, (aber auch die Stärken), hat mir mit vielen tollen Metaphern beispielhaft erklärt, wie mein Gegenüber auf mein Verhalten reagieren muss, hat mir meine innere Ruhe wieder gegeben und mir jede Menge Handwerkszeug für einen erfolgreichen Arbeitsalltag und Verhandlungen mit vielen unterschiedlichen Menschen an die Hand gegeben. Für die unterschiedlichsten Probleme und Anforderungen hatte er stets die richtigen Tipps, die sich mit etwas Übung ganz einfach in der Praxis umsetzen lassen.

Ganz kann niemand aus seiner Haut. Aber alleine die Bewusstmachung meines „Übels“ hat mein Umfeld und mich trotz der vielen Arbeit deutlich positiver und leistungsstärker gemacht. Und Nachts träume ich nun meistens friedlich von schönen Sachen wie Familie und Hobby. Der Spruch hängt zur täglichen Erinnerung jetzt in meinem Büro!

Danke, Volker Schmidt! Und danke auch meinem Arbeitgeber, der an mich glaubt und mir die tollen Stunden bei Herrn Schmidt ermöglicht hat.

A.L., Leitende kfm. Angestellte in einer nicht ganz kleinen Unternehmensgruppe, Oldenburg

Joanna Hinrichs, Geschäftsführerin Sozialbranche, Niedersachsen


Ich habe Volker sowohl im Gruppencoaching als auch in Einzelsitzungen erlebt. Sein umfangreiches Wissen über psychologische Phänomene zu den spontan eingebrachten Themen der Gruppe und die einfache verständliche Darbietungsweise haben mich fasziniert.  
 
Seine unkonventionelle spezielle Art hat mich erst etwas irritiert und dann einfach nur begeistert. Volker ist, wie er eben ist, und ich darf so sein, wie ich eben bin. Alles Verbiegen und irgendwelchen gesellschaftlichen Idealen Nacheifern ist verschwendete Energie!   
 
Durch seine Anleitung habe ich in den Einzelsitzungen gelernt, Ziele zu formulieren und diese stringent zu verfolgen. Er hat mich darin angeleitet, mich zu erden und zu sortieren. Ich habe durch ihn gelernt, eine andere Perspektive einzunehmen und die Dinge aus der Sicht meines Gegenübers zu betrachten, ohne meine Interessen dabei aus den Augen zu verlieren. Auch Geschehnisse und Umstände einfach annehmen und darauf vertrauen, dass ich die richtigen Weichen stelle und sich die Dinge zum Guten wenden, war ein wichtiges Lehrstück in unseren Sitzungen. Ängste überwinden, auch die ganz kleinen einfachen, und damit große Ergebnisse erzielen war eine großartige Erfahrung.
 
Dabei hat Volker lediglich etwas in mir in Bewegung gebracht, das mich veranlasst hat zu handeln und zu reagieren. Er musste keine konkreten Handlungsanweisungen geben. Ich habe es selbst getan, weil er in mir die Überzeugung gefestigt hat, dass ich es kann.
 
Ohne einem Coachingwahn zu unterliegen, bin ich der Überzeugung, dass jeder Mensch hin und wieder eine solche Reflektion braucht, wenn er sich wirklich beruflich und privat entwickeln will.
 
Volker ist genau der richtige Mann dafür! Danke Volker!
 
Jeder Euro, den ich in unsere Sitzungen investiert habe, ist inzwischen mindestens verdreifacht in irgendeiner Form zu mir zurückgekommen.

Joanna Hinrichs, Geschäftsführerin Sozialbranche, Niedersachsen

Uta Remmers, Therapieleitung, Dr. Becker Kliniken, Norddeich

Es war die Frage nach einer „anderen“ Weiterbildung für mein Team. Weg vom reinen fachlichen Wissen, hin zu den bedeutsamen Schlüsselqualifikationen und den zwischenmenschlichen Facetten des medizinisch-therapeutischen Berufes.

Die Fortbildung sollte die Mitarbeiter auf ihrem eigenen privaten und beruflichen Weg voran bringen, ohne dabei allerdings in die bei uns negativ besetzte „Psycho“-Schiene abzugleiten.
Ich habe Volker Schmidt in einem Training der Industrie- und Handelskammer kennen gelernt. In ihm fand ich für unsere Aufgabe den richtigen Trainer und Coach. Volker Schmidt versteht es hervorragend, meinen Mitarbeitern sich selbst und ihr Umfeld näher zu bringen. Diese Inhalte präsentiert er so spannend und nachvollziehbar, dass jeder Teilnehmer für sich wertvolle und im Alltag nützliche Impulse gewinnt.

Die zugleich profunde und lebendig gestaltete Kursreihe mit ihm wirkt in meinem Team auch heute (ein Jahr später) noch spürbar nach, und wir freuen uns bereits auf das nächste Training mit ihm.

Es ist sehr schwer eine Rezension über einen Mann zu schreiben, dem man in Worten einfach nicht gerecht wird. Ich kann aus meiner Erfahrung nur sagen: erleben Sie ihn live!

Vielen Dank, Volker Schmidt!

Uta Remmers, Therapieleitung, Dr. Becker Kliniken, Norddeich

Sandra Johnson, Leiterin Retail Marketing, Oldenburg

Vor einem Jahr bin ich in unserem Unternehmen zur Retail Marketing Leiterin ernannt worden. Plötzlich war ich verantwortlich für die Führung eines 12 Personen starken Teams. Allen wollte ich gerecht werden: meiner Chefin, meinen Kolleginnen und Kollegen. Meinem Team den Rücken stärken - auf jede einzelne Person und seine Bedürfnisse eingehen. Dem großen Anspruch des Jobs natürlich voll und ganz entsprechen.

All das hat mich überfordert.

"Das Wort „Coach“ bedeutet ursprünglich „Kutsche“ und ist in der englischen Sprache seit 1556 nachgewiesen. Seit 1848 wurde eine umgangssprachliche Verwendung des Begriffs für private Tutoren für Studenten beobachtet, im sportlichen Bereich wird das Wort seit 1885 in England und den USA gebraucht."

Volker schlug mir vor, mit ihm spazieren zu gehen!!!

Ich dachte mir: wow, der nimmt das Wort COACH aber ernst!!

Aber genau diese Art des Coachings - mich beim Laufen zu befreien und Volkers Art zu motivieren, zu durchschauen, zu fühlen und zu hinterfragen - ließen mich sprudeln. Ich fühlte mich mit jedem weiteren Spaziergang stärker und sicherer als zuvor.

Volker hat meinen inneren Reifungsprozesse vorangetrieben mit der richtigen Unterstützung. Denn genau das ist Volkers große Stärke: er ist Professionell, Einfühlsam und unglaublich Empathisch. Er verströmt eine entschlossene Stärke und Kraft, die Welt so zu nehmen, wie sie sich dreht; Volker brachte mir bei, mich selbst mit neuen Augen zu sehen. Vielleicht könnte man sagen: Ich lernte mich neu kennen durch ihn. Und ich lernte mir neu zu vertrauen.

Volker vielen Dank für Deine warme und sympathische Art mich unterstützen - Ich freue mich auf jeden weiteren Spaziergang mit dir!

Sandra Johnson, Leiterin Retail Marketing, Oldenburg

Prof. Dr. Ortwin Peithmann, Professor für Raumplanung, Hagen

Was für eine Freude, dass ich Volker Schmidt kennen lernen durfte. Es ist phänomenal, mit wieviel Empathie und Kraft Volker auf sein Gegenüber eingeht und wieviel davon übergehen kann. Neben seiner Hilfe bei der Analyse von Problemen, die richtigen Fragen stellen können, sind es vor allem seine persönliche Ausstrahlung und sein Fundus an Ideen, die mir  geholfen haben, Antworten zu finden.

Prof. Dr. Ortwin Peithmann, Professor für Raumplanung, Hagen

Joachim B., Manager, Niedersachsen

Irgendwann trifft es auch dich. Knallhart. Du wirst einfach abserviert. Nur weil so ein Opportunist selbst keinen Stress haben will. Aber er hat die Macht.

Da gibt es eine Menge Fragen: Wieso? Was hast du falsch gemacht? Wie kann ein anderer dich plötzlich so gering schätzen, dein Vertrauen so missbrauchen, all die gemeinsamen Erfolge einfach übergehen?

Das zieht dich ganz schön hinab. Die Zweifel fressen am Selbstwert. Du wirst unsicher. Du machst Fehler. Die Lebensfreude schwindet. Das geht permanent bergab. Alleine schaffst du es nicht wieder hoch.

Du brauchst einen Coach, einen Profi. Keinen, der dir sagt: das machst du jetzt so – und dann geht es wieder. Das funktioniert gar nicht. Du brauchst den Profi, der dafür sorgt, dass du selbst den Weg findest, der –ohne dass du es merkst- dich über deine eigenen Stärken stolpern lässt, damit du sie wiedererkennst, dich ihrer bewusst wirst. Sie wieder aufnimmst. Damit du dir wieder Ziele setzen und mit neuer Kraft darauf hin arbeiten kannst.

Und du kommst zu dem Ergebnis: eigentlich hab ich das alleine geschafft.

So einen Profi brauchst du.

Volker kann das. Dafür ein großes Dankeschön von Joachim!

Joachim B., Manager, Niedersachsen

Pouya Rismansanj, Sozial-Unternehmer, Darmstadt

Volker lernte ich auf einem Seminar kennen. Das lag schon Jahre zurück. Als ich mich vor einem der größten und beängstigendsten Entscheidungen meines Lebens befand, erinnerte ich mich an unsere Begegnung und griff zum Telefon.

Achtsam und schonungslos führte Volker mich durch meine Gedanken, Gefühle und Wahrnehmungen - an inneren Fallen vorbei und durch Ängste hindurch bis hin zu den innersten Quellen meiner Lebendigkeit. Die Bilder, die wir gemeinsam entwickelten, dienen mir bis heute als Orientierung. Allein aufgrund dieses einen Gesprächs konnte ich damals meine Entscheidung mutig, entschlossen und voller Freude treffen!

Volker ist außergewöhnlich. Kein Thema ist ihm fremd. Es gibt wohl kaum eine Frage, aus der er nicht ein fruchtbares Feld der Erkenntnis zaubern kann. Obwohl es mit eigentlich vordringlich um berufliche und strategische Themen ging, arbeiteten wir ganz organisch zunächst an meinen persönlichen Hintergründen. Es war ein konfrontierender und aufregender Ritt durch mich selbst - entlang aktueller Geschehnisse und Gefühle.

Als wir damit nach etlichen Sitzungen durch waren, und ich mit Volker mein persönliches Handwerkszeug der Selbstannahme entwickelt hatte, standen plötzlich auch meine strategischen Entscheidungen klar vor mir und wir mußten dafür kaum noch Zeit aufwenden. Alles fügte sich. Und mehr noch: Es eröffneten sich wie von Geisterhand ganz neue, großartige Möglichkeiten, Einladungen und Erfolge. Deus ex Machina!

An Volkers Seite lernte ich, durch Schmerzen zu gehen, mich vertrauensvoll mit mir selbst zu konfrontieren und anzunehmen, was ist. Ich lernte, mir selbst und meiner Kraft wieder zu vertrauen - ich lernte Demut, Entschlossenheit, Klarheit, Lebendigkeit.

Die Telefonate mit Volker wurden zu einem Meilenstein in meinem Leben. Volker ist ein Katalysator, der Dinge aus dem Stillstand in Bewegung bringt. Seither konsultiere ich ihn regelmäßig. Ich weiß, warum.

Danke, Volker!

Pouya Rismansanj, Sozial-Unternehmer, Darmstadt

Harald Legler, Key Account Manager, Oldenburg

Ich war auf der Suche nach einem guten Coach in Sachen Kommunikation und Verhandlungen. Eine liebe Bekannte gab mir die Telefonnummer von Volker Schmidt.

Bis heute ist mir unser erstes Gespräch im Sinn. Volker stellte klar: "Ich bin kein Kuschel-Coach. Wenn du Köpfchen kraulen möchtest, suche dir jemanden anderes. Wenn du damit einverstanden bist, lass uns eine Runde Spazieren gehen." Seltsamer Typ, dachte ich. Aber wenn er mir helfen kann...

Und Volker kann helfen! Sein Humor, seine Empathie und seine ungeschminkte Klarheit ermöglichen es mir immer wieder neu, mich selbst und die Situation, vor der ich stehe, mit neuen Augen zu sehen. Volker hört zu auf eine Weise, die ich nicht anders als intensiv bezeichnen kann. Er hört zwischen den Zeilen. Volker hört Dinge, die ich meine, ohne sie auszusprechen. Manche seiner Fragen sind scharf wie ein Skalpell. Mit ihnen wirft er mich immer wieder auf mich selbst zurück.

Selbstachtung, Augenhöhe, Integrität - große Themen stehen plötzlich im Raum. Die Stunden mit Volker sind emotional und intensiv. Mit seinen so einfach erscheinenden Fragen bringt er mich oft an die Grenzen meiner selbst.

Durch seine Geduld und seine immer freundschaftlich unterstützende Haltung kann ich vieles - auch schmerzhafte oder zunächst irritierende Erkenntnisse - gut annehmen. Ich fühle mich immer gut aufgehoben, verstanden, geführt. Mehr und mehr lerne ich in meinen Gesprächen mit Volker, auch mich selbst zu verstehen, anzunehmen und zu führen.

Seine unnachgiebigen Fragen wirken über Stunden und Tage nach. Das Ergebnis ist eine immer neue Tiefe an Klarheit, Selbstsicherheit und ... jetzt nehme ich zwei seiner großen Worte: Selbsterkenntnis und Selbstliebe.

Ich kommuniziere und verhandle anders, seit ich mit Volker arbeite. Klarer, selbstbewusster und nicht zuletzt - darum geht es schließlich - gelassener und erfolgreicher zugleich. Und das nicht nur im Geschäftsleben, sondern immer wieder auch auch privat.

Danke Volker für viele intensiven Stunden und für all das, was mir an "neuen" Wurzeln seither gewachsen ist. Und danke an jene Freundin, die mir deine Nummer gab.

Harald Legler, Key Account Manager, Oldenburg

J.G., Führungskraft in einem mittelständischen Unternehmen, Raum Oldenburg

Durch eine Krisensituation in meiner Abteilung und die darauf folgende Unterstützung meines Arbeitgebers habe ich Volker kennengelernt.  Die Zusammenarbeit mit ihm hat mir geholfen, meine Vorgehensweise bezüglich meiner Mitarbeiter mit anderen Augen zu sehen. Er hat mir relativ schnell gezeigt, an welchem Punkt ich mich befand und wie ich damals selber war. Ich konnte mich mit seiner Hilfe, auf die ich mich sofort eingelassen habe, von einer anderen Seite betrachten. Ganz neutral, was mir zuerst nicht so leicht gefallen ist. Damit konnte ich Fehler in meinem Führunsstil erkennen und durch weitere Gespräche korrigieren.
 
Volker war jederzeit für mich als Ansprechspartner da. Nicht nur während der vereinbarten Termine, sondern auch, wenn die eine oder andere Krisensituation unerwartet auf mich zukam. Er hat dabei die Situation schnell überblicken und sie mir mit pragnanten Sätzen in neuem Licht zeigen können.Dadurch habe ich ganze Menge gelernt. Seitdem gehe auch mit vielen Situationen viel entspannter und gelassener um. Dank Volker bin ich in meinem Berufsleben, besonders bezüglich meiner Mitarbeiter, zuversichticher und selbstbewusster geworden. Volker hat mir auch gezeigt, dass es in Ordnung ist, sich zu ärgern oder bestimmtes Verhalten nicht gut zu finden. Man muss nur den Zustand erkennen.
 
Vielen, Vielen Dank Volker für Deine schnelle Erfassungsgabe, Geduld und tolle Unterstützung!
 
Ich würde Volker immer wieder empfehlen.

J.G., Führungskraft in einem mittelständischen Unternehmen, Raum Oldenburg

Fred Weber-Liel, Veränderungsmanager, Jena

Volker repräsentiert für mich all das, was ich im besten Sinne unter "Männlichkeit" verstehe: Klarheit, Offenheit, Präsenz und Integrität. Volkers Worte sind auf schlichte Art und Weise deutlich. Er fordert heraus, ist unbequem und auf den Punkt. Und dabei gleichzeitig einfühlsam, herzlich und warm.  Seine Sicht auf die Welt ist bodenständig und tiefgründig zugleich. Die Bandbreite seiner Themen ist erstaunlich. Die Arbeit mit ihm ist mal kognitiv, mal intensiv emotional, dabei jedoch immer zielorientiert und greifbar. Meine Arbeit mit Volker hat mir bis heute viel gebracht. Darum empfehle ich ihn weiter. Danke, Volker!

Fred Weber-Liel, Veränderungsmanager, Jena

Yvonne Steinhaus, Sales Managerin, Berlin

Dass es Zeit für Veränderungen war, spürte ich schon lange. Während andere mich für taff und selbstbewusst hielten, fühlte ich mich schon lange nicht mehr so. Doch nach einer langen Suche nach einem Weg, lernte ich durch eine Empfehlung Volker Schmidt kennen.

Schon lange wollte ich ein Coaching machen, um herauszufinden, was mich ausmacht, wo ich gerade stehe und wie ich in meinem Leben weiter vorgehen soll – für die Zukunft gezielter Akzente setzen, neue Richtungen einschlagen, oder aber Bestehendes vertiefen oder anders verknüpfen.Denken hilft, aber es nützt nichts! – Für jemanden, der Entscheidungen gerne streng rational trifft, ist diese Erkenntnis zunächst erschütternd und paralysierend. Die Hand aufs Herz, für einige Menschen ein Spruch, für mich ein Anstoß der Veränderung und Arbeit an mir selbst.
Bereichert mit neuen Impulsen, Denkrichtungen, erreichten Zielen und gelösten Knoten arbeite ich mit Volker Schmidt seit drei Jahren an mir.

Volker verfügt über eine beeindruckende Mischung aus fachlichem Wissen und dem richtigen Maß an Intuition, Empathie, Direktheit und nicht zu vergessen einer wohltuenden Portion Humor. Mit viel Respekt und einem unglaublichen Gespür unterstützt er mich, meinen eigenen Weg zu finden und zu gehen.

Meine Telefonate mit ihm sind für mich sehr bereichernd, unterstützend, beratend und begleitend zugleich. Durch Volker kann ich heute wieder den Fokus auf die Dinge legen, die mir wirklich am Herzen liegen.

Yvonne Steinhaus, Sales Managerin, Berlin

Klaus Schaumberger, Unternehmensberater, Großenkneten

Ich kam über die Empfehlung eines guten Freundes zu PUMA-Coaching. Ich arbeite selbst als Berater und habe daher hohe (vielleicht zu hohe?) Ansprüche an die Begleitung durch einen Coach. Volker Schmidt hat mich von Anfang an überzeugt. Er ist fachkundig, präzise und in jedem Augenblick hoch-präsent. Ich schätze seine direkte und unverblümte Art, mit der er mir die Dinge zeigt, die ich sonst nur allzu gerne – nicht selten halb-bewusst – übersehe.

Volker Schmidt ist herzensgut und gleichzeitig schonungslos. Seine profunde Kenntnis der menschlichen Psyche ist herausragend. Mehr als einmal hat mich seine präzise Analyse meiner eigenen Muster und Strategien schwer beeindruckt und auf Tage zum Nachdenken gebracht. Ich zolle diesem Mann fachlich und menschlich großen Respekt. Ohne Volker wäre ich heute nicht dort, wo ich bin.

Klaus Schaumberger, Unternehmensberater, Großenkneten

Sabine Gockel, Assistentin der Geschäftsführung, Bremen

Lieber Volker!

Du hast mir in einer schweren Zeit sehr geholfen. Es war ein Punkt in meinem Leben wo alles schief lief sowohl privat als auch geschäftlich. Selbst an mir selbst gab es nur noch große Zweifel. Hier haben die Gespräche mit dir mehr als gut getan. Oft hast du mir auch den Kopf gewaschen. Meine außergewöhnlichen Gespräche mit dir haben mich wieder auf den rechten Weg geführt. Auch wenn es manchmal nicht schön war, von dir den Spiegel vorgehalten zubekommen und Sachen zu hören, die ich eigentlich lieber nicht hören wollte, war all das genau das Beste, um mich wieder zurück zu bringen zu meinen Kräften und mich wieder auf meine Fähigkeiten zu besinnen.

Gerne erinnere ich mich an unsere tiefen Gespräche und empfehle dich stets gutem Gewissens weiter. Es ist toll zu wissen, dass es Menschen wie dich gibt, und wenn ich mal wieder an einem Punkt ankomme, an dem ich verzweifle, werde ich nicht eine Sekunde hadern, um das Gespräch mit dir zu suchen. Deine offene, aufrichtige und direkte Art ist genau das, was ich brauche. Ich kann dich nur jedem Menschen auf der Suche nach sich selbst und seinem Weg von Herzen empfehlen. Mach weiter so! Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Erfolg!

Sabine Gockel, Assistentin der Geschäftsführung, Bremen

Anne M., Vertrieblerin Key-Accounts, Leer

Ich habe Volker Schmidt bei einem Seminar für Führungskräfte bei der IHK in Oldenburg kenneng gelernt. Ich hatte gerade mein Leben auf den Kopf gestellt und ordentlich durchgeschüttelt. Trennung von Arbeit und Partner. Steckte voller Tatendrang. Wollte neue Wege gehen, mich neu finden. Am Rande der Veranstaltung ergab sich ein kurzes Gespräch unter vier Augen. Seine präzise, ungeschönte Art, mir einen Spiegel vorzuhalten, hat mich nachhaltig zum Nachdenken gebracht.

Es hat über ein Jahr gedauert, bis ich den entstandenen Gesprächsfaden von mir aus wieder aufnahm. So sehr ich mir das Coaching wünschte, so sehr hatte ich auch Angst vor diesem schonungslosen Blick auf mich selbst.

Dieses erste Gespräch hat mich ungeahnt viel Kraft gekostet. Ich brach ab. Wollte nicht mehr weitermachen. Heute wundert mich das nicht. Jemanden so tief in mich reinschauen lassen, und auch selber mal in meinen Katakomben zu wühlen, das ist alles andere als Kindergarten und Ponyhof. Seine Fragen waren oft unerwartet. Manchmal scheinbar profan. Manchmal verwirrend konfrontativ.

Jedes unserer Telefonate hat mich ein Stückchen weiter gebracht. Die meisten unserer Gespräche hatten konkrete Problemstellungen zum Anlass, meistens beruflich, manchmal privat. So manchen Stier habe ich mit seiner Hilfe bei den Hörnern gepackt. Ich lernte nicht nur, dass all das, was ich brauche, in mir selbst drin ist. Sondern auch, wie ich es finden kann. Und wie ich den Ängsten begegnen kann, die mir den Weg versperren dorthin. Der Weg war nicht immer leicht. ABer hinterher, das weiß ich heute, fühlt es sich einfach super an.

Volker lässt nicht locker, kann sich unglaublich viel merken und war in jedem Augenblick mit seiner ganzen Aufmerksamkeit auf mich und meine Fragen fokussiert.

Ich bin froh, dass ich trotz meiner Ängste den Schritt auf Volker zu getan habe, auch als ich das Geld dafür gar nicht übrig hatte. Es war genau zu dem Zeitpunkt wichtig, denn ich war auf dem Weg, und es war dran, die Weichen zu stellen. 

Volker ist mir in der Zeit unserer Zusammenarbeit zu einem wichtigen Begleiter geworden. Vieles ist leichter geworden. Und manches vielleicht sogar überhaupt erst möglich.

Danke!

Anne

Anne M., Vertrieblerin Key-Accounts, Leer

Uwe Drees, Elektroingenieur, Raum Oldenburg

Ich habe als Ingenieur gelernt, in der Technik sehr genau und akribisch zu arbeiten. Das kostet aber auch ein Menge Zeit. Weitere Aufgaben in der Position als Geschäftsführers eines mittelständigen Unternehmens kamen hinzu. Ich hatte noch weniger Zeit. Ich mutierte zum Workaholic! Die Probleme aus der Wirtschaftskrise gaben mir dann den Rest.

Ich war immer der Meinung „Mir kann keiner helfen, wie soll das gehen?“. Glücklicherweise siegte meine Vernunft. Durch eine Empfehlung „gestattete“ ich Volker Schmidt, mir Hilfe angedeihen zu lassen. Und es funktionierte.

Volker arbeitete sich sehr detailliert in meine damalige Situation ein und half mir, die Dinge besser zu lösen und vor allem anders zu sehen. Ich bemerkte stetige Verbesserungen meiner Situation von Sitzung zu Sitzung. In Volker fand ich einen Partner, mit dem ich über meine persönlichen Themen sprechen konnte. Vor allem hatte ich während der Sitzungen die Zeit nachzudenken und zu sprechen. Im stressigen Alltag des Unternehmens wäre dieses nicht möglich gewesen.

Heute treffen wir uns nur noch in langen Zeitabständen. Oft fehlen mir vorher die Themen, über die wir sprechen könnten. Nach der Sitzung muss ist feststellen, dass es doch welche gab. Das zeigt das professionelle Einfühlungsvermögen von Volker.

Danke Volker, Du konntest mir doch helfen.

(Das hat nichts mit Physik zu tun, wohl eher mit „Chemie“)

Uwe Drees, Elektroingenieur, Raum Oldenburg

Ruth Große-Wilde, Projektmanagerin für Kultur, Bremen

Ich hatte ein wichtiges Projekt auf den Schultern und steckte fest. Es ging nicht vor und nicht zurück. Eine Freundin gab mir die Nummer von Volker Schmidt. Und so kamen wir ins Gespräch.Unsere Coachings fanden teils live, teils „nur“ am Telefon statt. Nicht selten fand er kurzfristig Zeit, wenn bei mir dringender Support nötig war.

Mit seiner Begeisterung und seinen kreativen Querdenker-Strategien hat er mich immer wieder auf sowohl sinnvolle wie auch lustvolle Weise bestärkt, am Ball zu bleiben, das Projekt voran zu bringen. Die Wege, die wir gemeinsam entwickelten, waren manchmal ungewöhnlich und unerwartet, aber immer effektiv und wirkungsvoll.

Vor allem während der unangenehmen Durststrecken und vor wichtigen Entscheidungen haben mich die Gespräche mit Volker wieder in die Spur gebracht. Ich fand meine Entschlossenheit wieder, das Ja zu meinen Zielen und das Ja zu mir selbst.

Ich erlebe Volker als zielsicher, achtsam und weitsichtig. Er ist ein professioneller Stratege, psychologisch geschult, und strotzt dabei gleichzeitig vor Empathie und Humor. Die Arbeit mit Volker macht nicht nur Sinn. Sie macht außerdem noch Spaß.

Vielen Dank, Volker! Ich empfehle dich weiter.

Ruth Große-Wilde, Projektmanagerin für Kultur, Bremen

Michael Weber, Account Manager, Telgte

Ich lernte Volker Schmidt bei einem Gruppen-Coaching für Führungskräfte meines ehemaligen Arbeitgebers kennen. Ich gebe zu, ich war anfangs ein wenig skeptisch.

Volkers Ansatz ist unkonventionell. Einen Trainer wie ihn hatte ich noch nicht erlebt. Schnell aber erkannte ich, wie wichtig es auch für mich ist, alte Denk- und Handlungsmuster aufzubrechen, um zu neuen Resultaten zu gelangen.Durch seine kreativen und zugleich immer strategischen Ansätze und Denkanstöße wurde die Arbeit mit Volker für mich sehr schnell immer fesselnder.

Volker half mir, mich in meiner Fähigkeit als Führungskraft permanent weiter zu entwickeln.  Ich erinnere mich insbesondere an eine für mich besonders belastende private Situation, in der er seine volle Kompetenz und Empathie unter Beweis stellte. Was ich durch seine Hilfe erreichte, hätte ich im Voraus nicht zu ahnen gewagt.

Ich sage: Danke, Volker! Ohne dich wäre ich beruflich – und vor allem auch privat – nicht so zufrieden und erfolgreich, wie ich es heute bin. DANKE!

Michael Weber, Account Manager, Telgte

Patrick Klumpp, Unternehmer, Bühl

Mein Name ist Patrick Klumpp (23 Jahre). Sicherlich fragen Sie sich: Warum braucht jemand in meinem Alter einen Personal Coach?

Gerade in jungen Jahren brauche ich einen guten Mentor und Coach, der mich bei der Persönlichkeitsentwicklung unterstützt und wertvolle Tipps gibt. Ohne einen guten Trainer wäre Michael Schumacher niemals einer der besten Rennfahrer geworden!

Vor dem Coaching mit Volker Schmidt sammelte ich bereits in diesem Bereich auf unterschiedlichen Seminaren Erfahrungen. Durch Volker vertiefte und beschleunigte sich der Prozess der Weiterentwicklung.

Nicht nur das bewirkte er, sondern er hinterließ eine positive und nachhaltige Wirkung. Diese Wirkung ist zu 100% auf die sehr tiefgründige und vor allem auf mich zugeschnittene Arbeit von Volker zurückzuführen. Nennenswerte Erfolge durch das Training:

– mein Selbstwertgefühl steigerte sich
– mein Selbstbewusstsein verbesserte sich
– persönliche Ziele wurden mir deutlich
– durch die Nachhaltigkeit dieser Zusammenarbeit kann ich neue Herausforderungen besser meistern
– die erörterten Probleme blieben nicht auf dem Papier, sondern diese durfte ich mittels Übung wegtrainieren.

Volker zeichnet sich für mich durch seine ruhige und besonnene Art aus. Seine nicht endende Geduld und Verständnis. Zudem hat er für jedes Problem einen Lösungsweg.

Für die sehr gute und professionelle Zusammenarbeit mit Volker möchte ich ihm auf diesem Wege gerne bedanken. Ich kann sagen, er hat mein Leben nachhaltig positiv beeinflusst und verändert.

Patrick Klumpp, Unternehmer, Bühl

Mathias Schwichtenberg, Dipl.-Ing. Umwelttechnik, Oldenburg

Als ich Volker vor etwa zwei Jahren kennen lernte, war ich zunächst sehr skeptisch. Meine damalige Lebenssituation war stark von Selbstzweifeln und Ängsten im Alltag geprägt. Es hat ein bisschen gedauert, aber Volker hat mich überzeugt. Durch das Coaching konnte ich verlorengegangenes Selbstbewusstsein durch neue, positive Kraft wiedererlangen. Heute gehe ich als ganz neuer Mann in die Welt und auf die Menschen zu.

Mit gezielten psychologischen Arbeitstechniken in seinen Sitzungen hat Volker mir gezeigt, wie ich aus vermeintlichen Schwächen neue Stärken gewinnen kann.

Professionalität ist mehr als Fachwissen. Davon hat Volker mehr als genug. Was ihn als Coach darüber hinaus besonders auszeichnet, ist seine besonnene und gleichzeitig kraftvolle Präsenz, seine Empathie und seine – mir fehlt ein besseres Wort – Un-Irritierbarkeit, mit der er unterbewusste Muster entlarvt, lockert und löst.

Noch heute spüre ich die Kraft des Baumes, wenn ich einen freien Vortrag vor Publikum halte. Das wäre mir ohne dieses hervorragende Coaching niemals möglich gewesen.

Volker, dafür danke ich dir von ganzem Herzen!

Mathias Schwichtenberg, Dipl.-Ing. Umwelttechnik, Oldenburg

Stefan N., Maschinenbauingenieur, Raum Bremen

Ich stand vor wichtigen Fragestellungen und Herausforderungen. Darum machte ich mich auf die Suche nach einem Coach. Damals begann meine Zusammenarbeit mit Volker Schmidt.Wenn ich heute an diese Zeit zurückdenke, sehe ich, wie naiv und wie leicht zu beeinflussen ich war. Mein Problem: Ich wollte gefallen und konnte darum oft nicht nein sagen, wo es nötig und wichtig gewesen wäre. Beinahe ziellos irrte ich umher, um es allen recht zu machen und Erwartungen zu erfüllen ohne mich zu fragen, was ich selbst eigentlich will.

Volker Schmidt hat mir gezeigt, wie ich neues Selbstbewusstsein finden kann, innere Ruhe und äußere Souveränität. Ich habe gelernt, meine „schwachen“ Seiten aus einer neuen Perspektive zu sehen. Das fiel mir nicht leicht. Heute aber bin ich stolz auf mich. Durch die professionelle Arbeit an mir selbst hat sich meine Wirkung auf andere Menschen verändert. Das ist wohl das erstaunlichste Ergebnis meiner Arbeit mit Volker Schmidt.

Ich selbst hatte es zunächst gar nicht bemerkt, aber meine Freunde – und vor allem meine Frau – sprachen mich so oft darauf an, dass mir irgendwann selbst auffiel, wie sehr ich mich entwickelt hatte. Und das in erstaunlich kurzer Zeit!

Ich lernte, nicht immer nur „Ja“ zu sagen, sondern immer öfter klar Position zu beziehen. Ich wage Opposition, wo sie mir nötig erscheint. Manchmal sogar: Konfrontation. Heute bin ich ein anderer, als ich es vor diesen Entwicklungsschritten war. Mutiger, selbstbewusster und sehr viel zufriedener mit meinem Leben und meiner Art zu sein. Heute ernte ich eine Achtung, die ich mir selber verdient habe. Und ich freue mich auf die Herausforderungen, die das Leben mir noch bieten wird.

Stefan N., Maschinenbauingenieur, Raum Bremen

Daniel Löscher, Projektmanager, Oldenburg

…. Irgendwann schwirren Millionen Fragen im Kopf. „ Ist das alles so richtig wie ich das mache?“ Will der Kollege mich ärgern?“  „Weshalb kommt immer alles auf einmal?“ „ Wieso hat das nicht rechtzeitig funktioniert?“ usw….  Irgendwann ist dein Kopf fast nur noch damit beschäftigt neue Fragen zu kreieren und die dazu gehörigen Lösungsszenarien zu schaffen.  So viel Energie die verbraucht wird. Energie die doch viel besser in andere Dinge gesteckt werden kann.

Volker beantwortet nicht die Fragen im Kopf. Volker gibt auch keinen Workshop “100 Problemfragen besser beantworten in 20 Minuten “…

Er hilft dir zu erkennen und weniger zu Fragen. Das einfache Wort AKZEPTIEREN kann wahrlich Wunder wirken.

Daniel Löscher, Projektmanager, Oldenburg

Christian K., Automobilkaufmann, Niedersachsen

Es gab eine Zeit, da trat ich auf der Stelle. Keine Krise, aber doch eine andauernde, latente Lebensunfriedenheit. Als ich die Nase endlich voll hatte, nahm ich Kontakt zu PUMA Coaching auf. Durch Volker Schmidt habe ich meine Stärken wiedererkannt und kann meine Energien besser als zuvor auf die richtige Weise und an die richtigen Stellen ausrichten.

Volker ist ein Mann großer Professionalität, Authentizität und Menschenkenntnis. Seine Fragen und Hinweise helfen mir, mir selbst und meinen Denk-Fallen auf die Schliche zu kommen. Dadurch entstehen neue Sichtweisen und Optionen, auf die ich vorher nicht gekommen wäre. Manchmal sehe ich die Dinge etwas ernster, als es nötig wäre. Volker hilft mir, schwierige Situationen mit Humor und Abstand zu sehen. Das macht manches leichter.

Ich habe mein Leben recht gut im Griff. Aber manchmal brauche ich einen professionellen Blick. Dann nutze ich Volker. Nicht, weil ich es nicht alleine könnte. Aber weil die Lösungen, die wir zusammen entwickeln, mich in aller Regel schneller, effizienter und eleganter zu meinen Zielen führen.

Christian K., Automobilkaufmann, Niedersachsen

Christoph Scheel, Kaufmann, Wilhelmshaven

Ich habe Volker Schmidt in einer schwierigen Zeit kennen gelernt. Das Coaching mit ihm war ein Glücksfall sondergleichen. Dank meiner Arbeit mit ihm bin ich meinen beruflichen und privaten Zielen heute näher denn je.

Volkers Kompetenz und seine persönliche Ausstrahlung haben mich schnell überzeugt und beeindrucken mich weiterhin.Im Umgang mit meinen persönlichen Herausforderungen zeigte er sich analytisch präzise, immer wertschätzend und lösungsorientiert. Seine direkte, humorvolle Art lockte mir nicht selten ein entlarvtes Lachen der Selbsterkenntnis hervor. Meine Fähigkeiten im Umgang mit äußerem und innerem Stress sind erheblich gewachsen und wachsen weiterhin.

Ein besonderes Lob gebe ich für Volkers kompromisslose Authentizität und sein hohes menschliches Einfühlungsvermögen – es ist nicht selbstverständlich, sich bei einem Business-Coaching so geborgen zu fühlen!So macht inneres Wachstum Spaß. Vielen Dank, Volker!

Christoph Scheel, Kaufmann, Wilhelmshaven

Steffen Heitmann, Dipl.-Kaufmann, Oldenburg

Mit Volker Schmidt habe ich einen Coach an meiner Seite, der es in kürzester Zeit geschafft hat, meine gedanklichen Herausforderungen zu verstehen und deren Schwachstellen mit gezielten Diskussionen und Fragen herauszufiltern. Die von ihm eingebrachten Impulse und Denkanstöße führen bei mir direkt zu mehr Selbstverständnis, neuen Blickwinkeln und damit neuer Klarheit. Durch sein humorvolles und natürliches Auftreten ist das Arbeiten mit ihm eine wahre Freude und hat schon fast einen freundschaftlichen Charakter.

Ich freue mich schon jetzt auf weitere Gespräche mit ihm auf dem Weg zu mehr Selbstvertrauen, Klarheit und Authentizität in meinem Leben.

Steffen Heitmann, Dipl.-Kaufmann, Oldenburg

Ines Schönbohm, Heilpraktikerin, Jever

Lieber Volker, ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich für die Arbeit mit dir bedanken….

Deine einfühlsame und sehr kompetente Begleitung berührt mich zutiefst. Da ich selber schon seit Jahren Menschen begleite, weiss ich es umso mehr zu schätzen, in eigenen Thematiken kompetent und liebevoll begleitet zu werden…..

Ich fühle mich sehr aufgehoben, gesehen und geachtet.

Vielen Dank dafür!

Ines Schönbohm, Heilpraktikerin, Jever

Leon Stenzel, Grafik-Designer, Berlin

Eigentlich war es nur eine vage Idee: Ich bräuchte vielleicht mal einen Coach. Ein naher Freund gab mir die Nummer von PUMA-Coaching. Ich gebe zu: Ich war skeptisch, denn eigentlich wollte ich jemanden vor Ort. Aber die Begeisterung meines Freundes steckte mich an. Und so gab ich dem Telefon-Coaching mit Volker Schmidt eine Chance. Heute sage ich: Was für ein Glück!

Volker arbeitet schonungslos direkt, manchmal: hart. Das kann weh tun. Dabei ist er aber immer so konsequent wertschätzend, so humorvoll und herzlich, dass ich immer wieder über mich selbst lachen muss.

Ich arbeite mit Volker nun seit drei Jahren eng zusammen. Unsere monatlichen Gespräche sind immer wieder Dünger für mein persönliches Wachstum. Volkers Fachwissen über die Psychologie und Neurobiologie sind beeindruckend. Manchmal habe ich das Gefühl, er kennt sich in meinem Unterbewusstsein besser aus als ich mich selbst.

Dank seiner Hilfe habe ich mich einigen meiner größten Ängste gestellt und – das kann ich wirklich sagen – sie überwunden. Ich habe Fähigkeiten und Stärken entdeckt, von denen ich vorher nicht zu träumen gewagt hätte – und denen ich seither vergnügt beim Wachsen zuschauen darf.

Ich bin bis heute immer wieder erstaunt, wie nachhaltig wirksam und kraftvoll ein reines Coaching am Telefon mit Volker Schmidt sein kann. Ich habe seine Nummer schon oft weiter gegeben.
Eine solche menschliche Größe ist selten.

Danke, Volker!

Leon Stenzel, Grafik-Designer, Berlin

Maike Schmidt-Grabia, Politikwissenschaftlerin, Bremen

Volker Schmidt gibt Umdenk-Anstöße, reißt einen mit seinem scheinbar unerschöpflichen Elan mit, zeigt mit Hilfe von Bildern und Verkörperungen neue Wege auf und hilft, festgefahrene Denkmuster aufzubrechen. Die Zukunft neu zu denken wird möglich. Für mich ein langjähriger, verlässlicher Begleiter bei der Orientierung in unübersichtlichen Zeiten.

Für all die vielen wichtigen und wirksamen Impulse sage ich: Danke, Volker!

Maike Schmidt-Grabia, Politikwissenschaftlerin, Bremen

Katja Engbrecht, Freischaffende Künstlerin, Hamburg

Durch die Arbeit mit Volker ist mir bewusst geworden, wie sanft und gleichzeitig tief gehend Coaching sein kann.

Eigene Verhaltensmuster zu durchschauen und in eine wünschenswerte Richtung zu bewegen, fällt nicht immer leicht. Somit war es für mich sehr erleichternd, dem Thema spielerisch begegnen zu können. In unseren Sessions hat Volker für mich erlebbar gemacht, rational und emotional, wie einzelne Persönlichkeitsanteile sinnvoll zusammenarbeiten können. Dabei fühlte mich gehört und geachtet. Wir haben gemeinsam einen Fokus erarbeitet und sind der Sache auf den Grund gegangen. Ich habe mich auf die innere Herzensarbeit eingelassen, die Volker macht und konnte mir dadurch selbst begegnen.

Danke dafür!

Im Alltag klingt die getane Arbeit nach. Die neue Ebene, für die mir Volker die Türen geöffnet hat, kann ich stets aufsuchen, um weiter mir und meinem Wirken mehr Kraft zu verleihen.

Katja Engbrecht, Freischaffende Künstlerin, Hamburg

Manfred Grave, Energieberater, Leer

Meine gerade begonnene Selbstständigkeit als Solar- und Energieberater sowie meinen Wunsch nach einer/der inneren Selbstständigkeit führten mich zu Volker.

Tiefliegende, spürbare und vergangene Begebenheiten zum großen Teil aus der Kindheit konnte/n ich/wir sehr einfach in geführten „Reisen“ wieder in Erinnerung holen und sie „sehen“ und erkennen. Ich hatte sehr tolle Erfahrungen im Coaching und trage sie nach Jahren noch mit mir, zur erneuten Erinnerung und zur Stärkung meiner inneren Selbstständigkeit.

Ich danke Dir Volker vielmals für die sehr gute Zusammenarbeit!

Manfred Grave, Energieberater, Leer

Tim Warnken, Schadensachbearbeiter, Bremen

Wer bin ich eigentlich? Ist es gut, dass ich so bin? Muss ich mich als Typ ändern, um erfolgreich zu sein? Diese Fragen haben mich beschäftigt. Die Idee, mal mit Volker zu reden, kam von meiner Frau. Ich war sehr skeptisch. Was soll ich da?

Heute weiß ich es.

Durch die Gespräche mit Volker konnte ich selbst meine Fragen beantworten. Ich bin viel selbstsicherer geworden und versuche mich nicht mehr zu verbiegen.

Wenn ich diese Zufriedenheit wieder verliere, werde ich mich wieder an Volker wenden.

Tim Warnken, Schadensachbearbeiter, Bremen

 

Was kann ich für Sie tun?

Nehmen Sie hier KONTAKT auf!

pumaklein

P2 M2 U2 A2

2 Responses to KUNDENSTIMMEN

  1. Joanna Hinrichs, Geschäftsführerin Sozialbranche, Niedersachsen says:

    Ich habe Volker sowohl im Gruppencoaching als auch in Einzelsitzungen erlebt. Sein umfangreiches Wissen über psychologische Phänomene zu den spontan eingebrachten Themen der Gruppe und die einfache verständliche Darbietungsweise haben mich fasziniert.
    Seine unkonventionelle spezielle Art hat mich erst etwas irritiert und dann einfach nur begeistert. Volker ist, wie er eben ist, und ich darf so sein, wie ich eben bin. Alles Verbiegen und irgendwelchen gesellschaftlichen Idealen Nacheifern ist verschwendete Energie!
    Durch seine Anleitung habe ich in den Einzelsitzungen gelernt, Ziele zu formulieren und diese stringent zu verfolgen. Er hat mich darin angeleitet, mich zu erden und zu sortieren. Ich habe durch ihn gelernt, eine andere Perspektive einzunehmen und die Dinge aus der Sicht meines Gegenübers zu betrachten ohne meine Interessen dabei aus den Augen zu verlieren. Auch Geschehnisse und Umstände einfach annehmen und darauf vertrauen, dass ich die richtigen Weichen stelle und sich die Dinge zum Guten wenden, war ein wichtiges Lehrstück in unseren Sitzungen. Ängste überwinden, auch die ganz kleinen einfachen, und damit große Ergebnisse erzielen war eine großartige Erfahrung.
    Dabei hat Volker lediglich etwas in mir in Bewegung gebracht, das mich veranlasst hat zu handeln und zu reagieren. Er musste keine konkreten Handlungsanweisungen geben. Ich habe es selbst getan, weil er in mir die Überzeugung gefestigt hat, dass ich es kann.
    Ohne einem Coachingwahn zu unterliegen, bin ich der Überzeugung, dass jeder Mensch hin und wieder eine solche Reflektion braucht, wenn er sich wirklich beruflich und privat entwickeln will.
    Volker ist genau der richtige Mann dafür! Danke Volker!
    Jeder Euro, den ich in unsere Sitzungen investiert habe, ist inzwischen mindestens verdreifacht in irgendeiner Form zu mir zurückgekommen.

  2. Tim Warnken says:

    Wer bin ich eigentlich? Ist es gut, dass ich so bin? Muss ich mich als Typ ändern, um erfolgreich zu sein? Diese Fragen haben mich beschäftigt. Die Idee mal mit Volker zu reden, kam von meiner Frau und ich war sehr skeptisch. Was soll ich da?
    Jetzt weiß ich es. Durch die Gespräche mit Volker konnte ich selbst meine Fragen beantworten. Ich bin viel selbstsicherer geworden und versuche mich nicht mehr zu verbiegen. Wenn ich diese Zufriedenheit wieder verliere, werde ich mich wieder an Volker wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere